Juli 2015 archive

First Breath Sew Along

So, wie angekündigt, habe ich den Sewalong von Am liebsten sorgenfrei verfolgt und möchte jetzt auch mal meine Ergebnisse präsentieren. Für meinen 9 Wochen alten Beutler, kam der Sewalong gerade richtig. Ich bin noch relativ unerfahren in Sachen Nähen, trotzdem waren die tollen Freebooks alle kein Problem.
Alle Teile habe ich mit dem super elastischen Stoff genäht, den ich schon seit Langem in meinem Regal liegen habe. Und für diesen Sewalong hat er mich förmlich angebettelt. Außerdem gibt es so viele pastellfarbene Babykleidung, da ist es für mich eine Wohltat, wenn mein kleiner Beutler auch mal etwas dunkleres anziehen darf.

Hier also mein Sewalong-Outfit. Mütze, Hose, Strampelsack und Spucktuch. Wie man sieht, gefällt es meinem Beutler auch.

Der Beutler in neuem Outfit

Der Beutler in neuem Outfit

Outfit

Woche 1: Obenrum

Beutler mit Beany

Beutler mit Beany

In der ersten Woche habe ich mich für den goldigen Beany „Sunny“ von Sara & Julez entschieden. Hier habe ich allerdings das Bündchen weggelassen.

Woche 2: Untenrum

Beutler mit Hose

Beutler mit Hose

In der zweiten Woche habe ich dann die Sommerhose von klimperklein genäht. Auch wenn mein Kleiner noch etwas reinwachsen muss, steht die Hose ihm jetzt doch schon ganz gut. Beim Grillabend wurde diese auch schon bewundert und für sehr lässig befunden.

 

Woche 3: Kissen, Kuschliges und Spielzeug

Beutler im Strampelsack

Beutler im Strampelsack

Oh, da habe ich mich gefreut. Bevor mein Taro auf die Welt kam, habe ich schon die ersten Strampelsäcke gemacht, weil die mich irgendwie sofort angesprungen haben. Und mein Kleiner liebt sie! Jetzt ist er aus den ersten rausgewachsen und es wurde mal wieder Zeit für einen neuen Sack. Also habe ich passend zum Outfit den Strampelsack von Fred von SOHO genäht. Perfekt für die warmen Sommernächte (statt Schlafsack) oder für in den Kinderwagen. Innen ist der Sack aus feinem schwarzen Jersey.

Woche 4: Praktisches für die Mama

So langsam geht der Sewalong zu Ende und endlich sind dann die Mamas dran. Hier habe ich das süße Spucktuch von Charly, Jo & Co genäht.

Ich hoffe euch gefällt mein Outfit genauso gut wie mir.

Euer Beutelchen

Mein erster Eintrag

Liebe Nähfreunde,

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Seit Langem wollte ich schon mal einen Blog starten um meinen Spaß am Nähen, Häkeln und sonstigen Handarbeiten zu teilen. Jetzt habe ich es endlich mal gewagt und mich dran gewagt. Optisch hat die Seite noch nicht viel zu bieten, aber gut Ding will Weile haben… oder so.

Starten möchte ich meine Blog mit den Ergebnissen eines Sewalongs. Ich bin zwar in Sachen Nähen noch recht grün hinter den Ohren, aber ich wollte gerne mal einen Sewalong mitmachen. Und da ich vor 8 Wochen Mami geworden bin, und mein Kleiner schon aus der ersten Garderobe rausgewachsen ist, kam der „First Breath Sew Along“ von Am liebsten Sorgenfrei genau richtig.

 

Eigentlich ist schon alles fertig genäht, jetzt müssen nur noch Fotos gemacht werden. In den nächsten Tagen kommt dann also mein nächster Blogeintrag mit den Ergebnissen.