Mystery Quiltalong Part 2

In meinem letzten Eintrag habe ich ja schon angekündigt, dass ich bei einem Mystery Quiltalong mitmache. Nachdem ich also den Stoff endlich ausgesucht habe konnte ich mit dem Schnibbeln beginnen. Gefühlte tausend Teile wollten also vermessen, geschnitten und gebügelt werden. Ich mag den Apfelstoff :-) Leider hatte ich nicht genug von dem blau/grauen Apfelstoff, also musste ich noch grau dazu mischen…

IMG_2520

Und da ich ja etwas später mit dem Quiltalong begonnen habe, durft ich direkt schon weiter machen mit den ersten Patchworkblöcken: Flying Geese! Die vorgeschlagene Methode (no-waste Methode) macht echt Spaß und ist sehr akkurat.

IMG_2536

So sind also 38 flying geese entstanden. Leider durfte hierfür der Apfelstoff noch nicht in Aktion treten, aber die nächste Quiltaufgabe gibts ja dann im September.

Euer Beutelchen

2 Comments on Mystery Quiltalong Part 2

  1. Veronica
    24. August 2015 at 18:56 (2 Jahren ago)

    Your geese are lovely. Glad you are doing the Mystery Quilt. I like the no waste method of making the flying geese. This is my first time doing a mystery quilt. I am having a lot of fun. I can’t wait to see the finished quilt.

    Antworten
    • Beutelchen
      24. August 2015 at 23:09 (2 Jahren ago)

      Thanks Veronica. It’s my first mystery quilt too. I’m excited about next month :-)

      Antworten

Leave a Reply